Am 26. Januar trafen sich Michael Thomas, Bürgermeister der Gemeinde Neumagen-Dhron, Ulf Hangert, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues und Dr. Karl-Heinz Frieden mit Robin Diesterweg und Gästen in Neumagen-Dhron um den frisch gebackenen Weltmeister gebührend zu empfangen.

Empfang Neumagen-Dhron

(v.l.n.r.: Michael Thomas, Ulf Hangart, Robin Diesterweg, Dr. Karl-Heinz Frieden, Dietmar Wagner und Frank Donnermeyer)

Die Bürgermeister freuten sich sehr über einen Weltmeister in ihrer Gemeinde, übrigens der Einzige wie Herr Hangert konstatiert, und lobte Robin ob seines Erfolgs. Leistungsbereitschaft und -wille seien die Grundlage für diesen Erfolg.

Auch Dietmar Wagner, 1. Vorsitzende Luftsportverein Neumagen-Dhron, der fliegerischen Heimat von Robin und Frank Donnermeyer, 1. Vorsitzender Apus e.V., gratulierten zum Titel. Von Apus e.V. konnte dann noch ein Scheck in Höhe von 1220,- € als Unterstützung an Robin übergeben werden.

Scheckübergabe

(Robin Diesterweg und Frank Donnermeyer)

 

 

Go to top